Liebe Freunde der Fliege

Herbstzeit ist Äschenzeit aber wo ist noch ein gutes Äschengewässer, der Kormoran und jetzt noch der Fischotter machen es unseren Äschen richtig schwer. Da kann sich jeder glücklich schätzen der noch einige Äschen im Bach hat. Zum Glück haben wir noch einen guten Hecht, Barsch und Zanderbestand der uns über den Winter eine aussichtsreiche Fischerei garantiert. Immer mehr Fliegenfischer steigen auf die Raubfischfischerei ein, haben aber Probleme um das umzusetzen, da kann ich weiter helfen. Mit dem richtigen Gerät und der richtigen Taktik haben Fliegenfischer mehr Erfolg als "Platsch und Plumsangler" . Fische mit über einen Meter sind keine Seltenheit, wo hast Du das beim Forellenfischen? Versuche es doch mal, das richtige Gerät und Beratung findest Du bei mir.

 

 

13.1.2018_Abens_Hartel_13.1.18_9

Abens_Deisenhofen_27.1.2019_80cm_9Pfd_100g_1

DSC_0414Donau_Hafen_28.10.2017_24_Pfd._12