Kursprogramm / Info

Kursprogramm / Info

Jeder erfahrene Fliegenfischer empfiehlt dem, der mit dem Fliegenfischen anfangen will, zu einem guten Kurs. Denn es dauert sehr lange bis man sich selbst etwas beibringt. Fehlt es doch auch den Meisten an

den "motorischen Kenntnissen" und an der "Physik des Wurfes" mit der Fliegenrute. Bei einem erstklassigen Kurs unter fachkundiger Anleitung gelingt Dir das Werfen und Fischen schon nach einigen Unterrichtsstunden.

So erlernst Du mühelos die Baisiswurftechniken, die auch die Grundlage für Spezial- und Trickwürfe sind. Die richtige und zweckmäßige Zusammenstellung Deiner Fliegenrute, Anbietetechniken, Gewässer lesen,

Standplätze erkenn, Insekten und ihre Imitationen. Die Kurse finden stets im kleinen Kreis und an Fliegenstrecken statt, an denen Du - mit ein wenig Glück -

die erste Forelle oder Äsche mit der Fliege fangen wirst. Während der gesamten Kursdauer wirst Du selbstverständlich nur von mir persönlich betreut.

Alles was Du mitbringen musst, ist der Witterung entsprechende Kleidung und viel gute Laune. Solltest Du bereits Watbekleidung besitzen, kann diese mitgebracht werden, ansonsten stelle ich gerne

entsprechend Wathose und -schuhe. Selbstverständlich wird  auch die gesamte Ausrüstung (Rute, Rolle, Fliegen, etc.) von mir gestellt.

____________________________________________________

"Fliegenfischen ist keine Kunst, wie sooft dargestellt,

sondern die Fähigkeit bestimmte Bewegungen mit der Fliegenrute ohne Kraftaufwand harmonisch auszuführen.

Und das ist für jeden erlernbar!"

Werner Steinsdorfer

____________________________________________________

Spartipp

Um einen eventuellen Fehlkauf zu vermeiden, solltest Du vor dem Kurs weder Rute, Rolle, Schnur oder Zubehör kaufen.

Für den Kurs wird nur die beste Markenqualität gestellt. Später kannst Du selbst beurteilen, welches Gerät Dir am besten zusagt und was Du außerdem benötigst.